Die optischen Signale werden über den im Access Point enthaltenen Medienkonverter in
elektrische Signale umgewandelt. Über die RJ45 Anschlüsse (Ethernet Ports) können alle netzwerkfähigen Endgeräte angeschlossen werden.